Kundenmagazin "verbinder"

Der neue "verbinder"

Sich den Veränderungen stellen

 

Liebe Leser,

die aktuelle Bedrohung durch den Coronavirus, über den auch in den Medien ausführlich berichtet wird, nehmen wir ernst. Wir ergreifen verschiedene Schutzmaßnahmen und hoffen, dem so entgegen zu wirken.

Immer noch stellt uns die wirtschaftliche Lage vor viele Herausforderungen. Nach wie vor gilt es kostenreduzierend zu agieren. Mit Einsparungen und Schließtagen versuchen wir die Situation zu kompensieren und unser Ziel, alle Arbeitsplätze zu erhalten, umzusetzen. Dieses Jahr wird kein Sales and Management Meeting stattfinden. Doch wir sind zuversichtlich, das Jahr 2020 mit Ihrer Unterstützung meistern zu können.

Trotz der vorbeschriebenen Krise muss sich binder den Veränderungen am Markt stellen. Mit der Gründung der binder SWISS AG zum 01. Januar ist die binder Gruppe nun international noch breiter aufgestellt und unsere Marktpräsenz wird gestärkt. Nicht nur die Internationalisierung ist in vollem Gange, auch das neue Produktions- und Logistikzentrum am Headquarters nimmt immer mehr Gestalt an. Im Januar 2020 wurde bereits die Fassade angebracht und die geplante Fertigstellung des ersten Bauabschnitts, im vierten Quartal dieses Jahres, rückt immer näher.

Viel Spaß beim Lesen!
Herzlichst, Ihr

 

Markus Binder

Geschäftsführender Gesellschafter

 

jetzt herunterladen      oder     online durchblättern

 

Vorherige Ausgabe